Umweltschutz im Programm der Ravensburger FDP zur Kreistagswahl 2019

Im April haben die Kandidaten der FDP für den Kreistag Ravensburg ein gemeinsames Wahlprogramm diskutiert. Wir haben uns mit den liberalen Kernthemen auseinander gesetzt: Familie, Bildung, Digitalisierung sind auch im Landkreis Ravensburg von zentraler Bedeutung für alle Liberalen. Das vollständige Wahlprogramm können Sie hier nachlesen >>

Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und einen Abschnitt mit Umweltschutzthemen eingebracht.

Zu meiner großen Freude wurde meine Initiative von den Kandidaten sehr positiv aufgenommen. Es war klar zu erkennen, dass der Umweltschutz ein im Vergleich zu bisherigen Wahlprogrammen deutlich stärkeres Gewicht bekommen sollte. Nach konstruktivem Austausch und – etwa beim Standpunkt zum Kiesabbau im Altdorfer Wald – kontroverser Diskussion wurde der folgende Abschnitt ins Wahlprogramm aufgenommen.

Wer mich kennt – oder schon etwas durch diese Seiten gestöbert hat – wird meine „Handschrift“ wieder erkennen. „Umweltschutz im Programm der Ravensburger FDP zur Kreistagswahl 2019“ weiterlesen

Erfolg beim Landesparteitag: Die FDP und der Klimaschutz

Seit einiger Zeit engagiere ich mich bei der FDP in Sachen Umweltschutz, so auch im Rahmen des Landesfachausschusses Umwelt und Energie. Dort haben wir für den Landesparteitag 2019 einen Antrag vorbereitet, mit dem sich die FDP in Baden-Württemberg auf mehr Klimaschutz festlegen soll.

Schon im Vorfeld standen die Zeichen gut: Der Landesvorstand hat unseren Antrag übernommen und selbst für den Landesparteitag eingereicht. Der Vorsitzende des Landesfachausschusses Dr. Manfred Vohrer hat den Antrag sehr kompetent und leidenschaftlich begründet.

Auch ich bin angetreten, eine Lanze für mehr Umweltschutz zu brechen.

Dann wurde abgestimmt.

Der Dreikönigs-Landesparteitag in Fellbach hat der FDP einen Durchbruch für die öko-liberale Linie gebracht. Mit sehr großer Mehrheit wurde der Antrag beschlossen.

Für die Unterstützung aller Beteiligten bin ich sehr dankbar und nehme dies als Ansporn, mich weiterhin für eine effektive und sinnvolle Klimapolitik einzusetzen.

Dies ist der Beschluss im Wortlaut:

Klimaziele 2030 öko-liberal erreichen

„Erfolg beim Landesparteitag: Die FDP und der Klimaschutz“ weiterlesen

Düngung in der Landwirtschaft

Es ist richtig und entspricht liberalen Grundsätzen, dass Landwirte bedarfsgerecht düngen dürfen. Die Formulierungen verkennen allerdings die Tatsache, dass es beim Ausbringen von Düngemitteln nicht immer um eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung geht. Es handelt sich mitunter um die Entsorgung von Mist und Jauche aus Mastbetrieben oder Reste von Biogasanlagen, ohne dass es Bedarf auf den dafür genutzten Flächen gibt. Der „Bedarf“ resultiert dann eher aus dem Bedürfnis, diese Stoffe loszuwerden. Das ist dann schlicht und einfach Abfallentsorgung. „Düngung in der Landwirtschaft“ weiterlesen

Der Wolf und die Wandlungsfähigkeit der Gesellschaft

Geliebt und verteufelt zugleich. Kein anderes Tier berührt uns Menschen derart emotional wie der Wolf. Das gilt auch für mich, vielleicht sogar in besonderem Maße. Monate habe ich im Norden Kanadas in Wolfsgebiet verbracht und immer wieder ihrem Heulen gelauscht, lange bevor sie wieder in Deutschland Fuß fassten. Ein einziges Mal nur bekam ich einen in freier Wildbahn zu Gesicht: bei einer ausgedehnten Hundeschlitten-Tour im schwedisch-norwegischen Grenzgebiet. Was für ein Glück!

Kann man – kann ich – überhaupt über den Wolf sprechen, ohne emotional zu werden? „Der Wolf und die Wandlungsfähigkeit der Gesellschaft“ weiterlesen