Der Wolf und die Wandlungsfähigkeit der Gesellschaft

Geliebt und verteufelt zugleich. Kein anderes Tier berührt uns Menschen derart emotional wie der Wolf. Das gilt auch für mich, vielleicht sogar in besonderem Maße. Monate habe ich im Norden Kanadas in Wolfsgebiet verbracht und immer wieder ihrem Heulen gelauscht, lange bevor sie wieder in Deutschland Fuß fassten. Ein einziges Mal nur bekam ich einen in freier Wildbahn zu Gesicht: bei einer ausgedehnten Hundeschlitten-Tour im schwedisch-norwegischen Grenzgebiet. Was für ein Glück!

Kann man – kann ich – überhaupt über den Wolf sprechen, ohne emotional zu werden? „Der Wolf und die Wandlungsfähigkeit der Gesellschaft“ weiterlesen